Home   About us   Destinations Safari   Beach   Adventure & Sport  Family  Specials Contact us

                    

 

 

MOZAMBIQUE

 

 

Click here to download our Mozambique brochure and diving/snorkeling info:

 

Moçambique English - web.pdf

 

Dive and Snorkel\Scuba Diving Holidays in Mozambique Engl - web.pdf

 

MAIN DISTANCE TABLE - MOZAMBIQUE (km)

Beira

155

Gorongosa National Park

 

776

660

Inhambane

 

 

 

 

 

1170

1059

444

Maputo

 

 

 

 

1024

910

1652

2056

Nampula

 

 

 

239

1305

683

239

2295

Nelspruit

 

 

1452

1337

2080

1650

428

2723

Pemba

486

380

290

684

1372

923

1800

Vilanculos

971

865

245

199

1857

438

2285

485

Xai Xai

Mozambique ist ein Land voller faszinierender, abwechslungsreicher und vor allem unberührter Landschaften!
Endlose, von Palmen gesäumte und traumhaft weiße Sandstrände laden zur Erholung und Entspannung ein. Ein Besuch des Bazaruto Archipels, gegenüber dem kleinen Städtchen Vilanculos, gilt sicher als Höhepunkt einer jeden Reise. Dieser Archipel bietet Entspannung in einem absolut traumhaften Naturparadies.

Geographie
Mozambique grenzt im Norden an Tanzania, im Nordwesten an Zambia und Malawi, im Westen an Zimbabwe sowie im Süden an Südafrika und Swaziland. Im Osten liegt der Indische Ozean; die Küste ist annähernd
2 700 km lang mit Stränden, Lagunen, Korallenriffen und Inselketten. Nach Westen und Norden verläuft ein großes Plateau, das zu den Bergen hin ansteigt und etwa 50 % der Landesfläche einnimmt. Das Plateau besteht aus trockener Savanne mit einigen Wäldern und Steppenregionen. Der Zambezi ist der größte und wichtigste der 25 Flüsse und fließt durch Mozambique in den Indischen Ozean. Die Mehrheit der Bevölkerung (98 % sind Bantus) lebt an der Küste oder in den fruchtbaren Tälern.

Endlose, von Palmen gesäumte und traumhaft weisse Sandstrände laden zur Erholung und Entspannung ein. Ein Besuch des Bazaruto Archipels, gegenüber dem kleinen Städtchen Vilanculos, gilt sicher als Höhepunkt einer jeden Resie. Dieser Archipel bietet Entspannung in einem absolut traumhaften Naturparadis.

Klima
Es herrscht tropisches und subtropisches Klima mit drei zu beachtenden klimatischen Einteilungen.
Die beste Zeit für einen Besuch in Mozambique ist während der kühleren Trockenzeit von Juni bis November. Während der Regenzeit muss man im Süden gelegentlich mit Überschwemmungen rechnen und manche Straßen werden unpassierbar oder schwierig zu befahren.